Bearbeitungen der Beethovenschen Klavierkonzerte

Die Bearbeitungen von Manuel Durão von den  Klavierkonzerten Nr. 3 und Nr. 5 von Beethoven ermöglichen die Aufführung der berühmten Konzerte mit Begleitung von 11 Instrumenten.

Die Partituren und das Aufführungsmaterial können hier bestellt werden. Preise nach Anfrage.

  • Ludwig van Beethoven/M. Durão: Klavierkonzert Nr. 3 op. 37 für Soloklavier und Ensemble (1.1.1.1. 2.0.0.0 + Streichquintett) – Aufführungsdauer ca. 26′
    Erste Aufführung: Studenten der HMT Leipzig (Ensemble), Alicia Torrea (Klavier), M. Durão (Leitung) – Januar 2011, Leipzig.
    PDF Preview 1. Satz
  • Ludwig van Beethoven/M. Durão: Klavierkonzert Nr. 5 op. 73 für Soloklavier und Ensemble (1.1.1.1. 2.0.0.0 + Streichquintett) – Aufführungsdauer ca. 45′
    Erste Aufführung: Studenten der HMT Leipzig (Ensemble), Jordi Humet (Klavier), M. Durão (Leitung) – Januar 2011, Leipzig.
    PDF Preview 1. Satz

Reinhören auf myspace

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s