Komponistenporträt in Prenzlau

So, 20.10.2013, 17.00 Uhr

Refektorium im Dominikanerkloster in Prenzlau

Komponistenporträt
57. Groschenkonzert – Werkstatt „Neue Musik“

Pogramm:

Manuel Durão *1987 „Juli im August“ – für Streichorchester (Uraufführung)

Manuel Durão Szenen aus der Oper „Die Stühle“

Joly Braga Santos 1924-1988 „Concerto para Orquestra de Cordas“ op. 17 (Deutsche Erstaufführung)

Marion Gomar Sopran

Dominic Große Bariton

Carin Marquardt Moderation

Preußisches Kammerorchester

Manuel Durão Dirigent

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s