Werkstattkonzert MDR Rundfunkchor

Sonderkonzert

08.11.2013 | 20:00 Uhr | Leipzig, MDR Würfel

Manuel Durao (Text: Daniel Schmidt) „Ideen brauchen Menschen“ für 8-stimmigen Chor

MDR Rundfunkchor – David Timm (Leitung)

Mal kurz, mal etwas länger, mal klassisch, mal experimentell – Studierende der Leipziger Musikhochschule und des Deutschen Literaturinstituts haben kleine Stücke für den MDR RUNDFUNKCHOR geschrieben, die am 8. November um 20 Uhr erstmals in Leipzig präsentiert werden.

Das gemeinsame Seminar der Hochschule für Musik und Theater Leipzig „Felix Mendelssohn Bartholdy“ (HMT) und des Deutschen Literaturinstituts Leipzig (DLL) lief über zwei Semester und brachte Kompositions- und Literaturstudenten zusammen. In Kleingruppen legten sie ein Thema fest, schrieben die Texte und anschließend die Musik dazu. Koordiniert und geleitet wurde das Seminar von Prof. Martin Kürschner, Prorektor für Lehre und Studium an der HMT und selbst Komponist, sowie Prof. Dr. Josef Haslinger, Autor und Leiter des DLL.

In den Seminaren entstanden kleine Chorwerke, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Vierstimmige Sätze, ganz klassisch, sind ebenso darunter wie ein Stück in grafischer Notation. Für das Libretto schrieben manche Gruppen Gedichte, andere verwendeten ihre schriftlichen Absprachen zum Arbeitsfortschritt als Grundlage für den Text. „Aus einer einzigen Aufgabenstellung entwickelte sich eine große Vielfalt von Texten und Kompositionen“, sagt Claudia Zschoch, Managerin des MDR RUNDFUNKCHORES. „Es war unheimlich spannend zu sehen, wie die Studierenden die Aufgabe in so vielfältiger Weise umsetzen.“

Im November ist der MDR RUNDFUNKCHOR mit den Stücken zu Gast beim IMPULS-Festival für neue Musik. Am 8. November werden alle Kompositionen im Werkstattkonzert in Leipzig vorgestellt. Ein zweites Mal tritt der Chor beim Abschlusskonzert des Festivals am 29. November in Dessau auf.

Quelle: http://www.mdr.de/konzerte/die-naechsten-konzerte/werkstattkonzert-mdr-wuerfel-leipzig100.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s